Taxler werden

26. November 2016

Sie sollten die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

Sie sind mindestens 21 Jahre alt.
Sie sind 2 Jahre im Besitz des Führerscheins B (EU-Kartenführerschein).
Sollten Sie kein EU-Bürger sein, wird ein Aufenthalt von 2 Jahren in der EU vorausgesetzt.
Sie dürfen keine Vorstrafen haben.

Sämtliche Kosten müssen von Ihnen vorfinanziert werden. (Weiteres dazu unter Kosten)

Insulinpflichtige Diabetiker erhalten im allgemeinen keinen "Taxischein". Wenden Sie sich in diesem Fall an die genannten Arztpraxen.

Sie stellen persönlich einen Antrag auf Erteilung eines Führerscheins zur Fahrgastbeförderung beim

Kreisverwaltungsreferat Führerscheinstelle
Eichstätter Str. 2
80684 München
im 3. Stock mit Wartemarke

Das KVR ist nur zuständig, wenn Ihr Hauptwohnsitz in München-Stadt ist. Wenden Sie sich im anderen Fall an das zuständige Landratsamt Ihres ersten Wohnsitzes. Die Adressen der umliegenden Landratsämter finden Sie unter Adressen.

Öffnungszeiten:
MO und FR: 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr

DI: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

DO: 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Die Führerscheinstelle Eichstätter Str. ist jeden Mittwoch geschlossen!

Was Sie mitbringen müssen:

Personalausweis oder Reisepass
2 Lichtbilder (EU - Kartenführerschein und Taxischein)
Führerschein Klasse B
55,60 € (Antragsgebühren)

Bei älteren Führerscheinen, die nicht in München ausgestellt wurden, ist eine Abschrift der erstausstellenden Behörde vorzulegen.

Das KVR erstellt ausserdem:

ein polizeiliches Führungszeugnis
einen Auszug aus dem Verkehrszentralregister (VZR)

(bei mehr als 4 Punkten sollten Sie vor der Beantragung Punkte abbauen.)

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 6 bis 8 Wochen.

Falls Sie keinen EU-Kartenführerschein besitzen sollten, reicht es aus, hier einen Antrag zu stellen. (Kosten hierfür: 24,00 €)

Vereinbaren Sie einen Termin zur Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung bei einer der folgenden Arztpraxen:

Dr. Serbaz Inal
Bayerstr. 15
80335 München
089- 5203390

Dr. Hingerle
Am Brunnen 17
85551 Kirchheim bei München
089-903 33 66
089-903 61 10

Medico service & control GmbH
Ridlerstr. 8
80339 München
089-50 91 44

Die Kosten für die Erstuntersuchung variieren. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch.

"Ein Taxifahrer sollte lt. Gesetzestext so ortskundig sein, dass er seinen Fahrgast zum rechtmäßigen Fahrpreis auf dem möglichst kürzesten Weg zum gewünschten Ziel bringen kann."

Der Taxikurs in der Taxischule München bereitet Sie optimal auf die Ortskundeprüfung beim TÜV vor.

Der Kurs umfasst 10 Themenabende, den Einführungsabend und drei Probeprüfungen. Sie können jederzeit in den Kurs einsteigen und ihn so oft besuchen, wie Sie es für nötig halten.

Wichtiger Hinweis:
Wird die Ortskundeprüfung nicht innerhalb eines Jahres abgelegt, wird eine erneute MPU und Antragstellung erforderlich.

Taxischule München
Rosenheimer Str. 139/12 (Nähe Ostbahnhof)

Kurszeiten:

Dienstags & Donnerstags von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
oder
Dienstags & Donnerstags von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Der Einführungsabend ist Dienstags um 17:30 Uhr und an jedem Donnerstag 15 Uhr findet eine Testprüfung statt.

Kosten des Kurses inklusive der Schulungsmaterialien: 200,00 Euro

Die Ortskundeprüfung findet jeden Mittwoch um 16:00 Uhr in den Räumen des

TÜV Süd
Rüdesheimer-Str. 7
80339 München

statt.

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt über die Zulassungsstelle des KVR Eichstätterstr. 2, 4. Stock Zimmer: 450

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr, Dienstag 08:30 bis 12:00 Uhr

Zur Anmeldung sind mitzubringen:

Reisepass oder Personalausweis
gestellter Antrag auf Erteilung des Personenbeförderungsscheines

Die Prüfungsgebühr beträgt 57,30 Euro.

Die Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden, sollte aber innerhalb eines Jahres abgelegt werden, da sonst eine erneute MPU fällig wird.

Alle Kosten zum Taxischein müssen von Ihnen bezahlt werden. Einige Taxiunternehmer können Sie bei der Finanzierung unterstützen.

Die Kosten des Taxischeins in der Übersicht:
EU-Kartenführerschein (Lichtbild erforderlich) - 24,00 Euro
Antragsstellung im KVR (Lichtbild erforderlich) incl. Führungszeugnis - 55,60 Euro
Medizinisch Psychologische Untersuchung - 90,00 bis 100,00 Euro
Taxikurs der Taxi Schule München - 200,00 Euro
Ortskundeprüfung beim KVR München - 57,30 Euro
Gesamtbetrag: 390,00 bis 440,00 Euro

voraussichtliche Dauer ab Antragsstellung bis Erhalt des Taxischeins - ca. 6 bis 10 Wochen
EU Kartenführerschein - ca. 8 bis 12 Wochen

Tipp: Beantragen Sie den EU-Kartenführerschein gleich mit dem Antrag auf den "Taxischein". (Zur Taxischeinverlängerung brauchen Sie ihn auf jeden Fall.)

Die Adressen der Landratsämter:
LKr. München-Land
Bretonischer Ring 1
85630 Grasbrunn-Neukeferloh
Telefon: 089-46 000 90

LKr Fürstenfeldbruck
Rudolf-Diesel-Ring 1
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141-51 93 99

LKr Freising
Landshuter Str. 31
85356 Freising
Telefon: 08161-60 00

LKr Erding
Alois-Schießl-Platz 2
85435 Erding
Telefon: 08122-580

LKr Dachau
Weiherweg 16
85221 Dachau
Telefon: 08131-740

LKr Ebersberg
Eichtalstr. 5
85560 Ebersberg
Telefon: 08092-823 341

LKr Starnberg
Strandbadstr. 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151-14 80

Kreisverwaltungsreferat Führerscheinstelle
Eichstätter Str. 2
80684 München
im 3. Stock mit Wartemarke

Betriebsärzte:

Dr. Hans Bake vel Bakin
Tassilostr. 23
85609 Ascheim
089-370 65 69-0
0172-65 23 80 59

Dr. Hingerle
Am Brunnen 17
85551 Kirchheim bei München
089-903 33 66
089-903 61 10

Medico service & control GmbH
Ridlerstr. 8
80339 München
089-50 91 44

Taxischule München
Rosenheimer Str. 139/12 (Nähe Ostbahnhof)
81671 München

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch: 14:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 089 - 49 00 44 94

No Comments